Premium Sponsoren





 

Offizieller Ausrüster



   

Startseite

TSV 1990 Schochwitz - FSV Bennstedt II 3:1 (0:1)

Am 8. Spieltag der Saison 2014/15 trat unsere Zweite Mannschaft am Samstag (25.10.14) zu Spitzenspiel beim bis dato verlustpunktfreien TSV 1990 Schochwitz mit „voller Kapelle“ an. Dabei konnte das Trainergespann auf die beiden Verstärkungen Hännsgen und Beier aus der 1. Mannschaft zurück greifen und hatte mit 6 Wechselspieler die Qual der Wahl.

Weiterlesen: TSV 1990 Schochwitz - FSV Bennstedt II 3:1 (0:1)

FSV Bennstedt II - SV Blau-Weiß 90 Wallwitz 3:1 (1:1)

Am Sonntag (19.10.14) trat der SV Wallwitz bei unserer 2. Mannschaft ohne ihr Trainergespann Schnitzker/Duda sowie einige Stammspieler an. Davon unberührt nahm die Partie bei goldenem Oktoberwetter vor immerhin 54 Zuschauern den fast schon gewohnten Verlauf.

Weiterlesen: FSV Bennstedt II - SV BW Wallwitz 3:1 (1:1)

SG Dölbau 90 II - FSV Bennstedt II 0:7 (0:6)

Im Achtelfinale des Reservepokals 2014/15 trat unsere Zweite Mannschaft am Samstag (11.10.14) trotz eines nächtlichen Regenschauers auf überraschend guten Geläuf bei der SG Dölbau 90 II an. Durch etliche Ausfälle auf nur 11 Spieler reduziert profitierte man vom Ausfall des Pokalspiels der 1. Mannschaft, da dadurch Lucas Hännsgen und Ives Beier aushelfen konnten. Allerdings konnte der Plan des Trainergespanns, allen Spielern mit bisher geringeren Einsatzzeiten ein volles Spiel zu verschaffen, nur bedingt umgesetzt werden.

Weiterlesen: SG Dölbau 90 II - FSV Bennstedt II 0:7 (0:6)

Erfolgreiches Wochenende ohne Niederlage!

Alle Begegnungen mit Bennstedter Beteiligung konnten mit 5 Siegen und einem Unentschieden erfolgreich gestaltet werden.

Weiterlesen: Erfolgreiches Wochenende ohne Niederlage

VfB BW Hohenthurm - FSV Bennstedt II 1:2 (1:1)

Am 6. Spieltag der Saison 2014/15 trat unsere Zweite Mannschaft am Samstag (04.10.14) bei schönstem Oktoberwetter beim VfB Blau-Weiß Hohenthurm ohne Ihren etatmäßigen Kapitän Jörg Maennicke an, der am Freitag bei der Ersten im Derby gegen Nietleben erfolgreich (2:1-Heimsieg) ausgeholfen hatte. Die Gastgeber, die als Saisonziel „Mittelfeldplatz“ ausgegeben haben, konnten in bisher 5 Partien 3 Siege einfahren, was ein Duell auf Augenhöhe versprach.

Weiterlesen: VfB BW Hohenthurm - FSV Bennstedt II 1:2 (1:1)

Vorbericht "FSV Bennstedt - Nietlebener SV"

Freitag

Am kommenden Freitag sowie "Tag der Deutschen Einheit" (03.10.14) hat unsere Erste Mannschaft ab 14:00 den Nietlebener SV zu Gast. Auf fupa.net wurde eine interessanter Vorbericht "Beendet ein Derby die sportliche Misere?" dazu veröffentlicht.

FSV Bennstedt II - TSV 78 Holleben 3:1 (1:1)

Am gestrigen Samstag (27.09.14) hatte unsere 2. Mannschaft mit der TSV aus Holleben einen punktgleichen Tabellennachbarn zu Gast, der aus 4 Spielen ebenfalls 9 Punkte geholt hatte. Mit Entschlossenheit aber auch mit dem nötigen Respekt gingen unsere Jungs das Spiel an und boten ein gutes und ansehnliches Angriffsspiel und ließen Ball und Gegner laufen. Dabei war Nick Timmerhoff wie gewohnt der emsige Antreiber und Ballverteiler im Mittelfeld.

Weiterlesen: FSV Bennstedt II - TSV 78 Holleben 3:1 (1:1)

Unterschiedliche Aufgaben stehen am Wochenende an!

Freitag

Das Wochenende eröffnen die Oldies am heutigen Freitag. Zu Gast sind die Sportfreunde von HTB Halle. Hier ist Anstoß um 18.30 Uhr.

Samstag

Auf Reisen gehen die beiden Tabellenführer. Die F-Jugend (U9) tritt zum Derby in Lieskau an. Spielbeginn ist hier um 9.00 Uhr in Lieskau.

Nach Brachstedt reisen muss die E-Jugend (U11) zur JSG BO. Für unsere Jungs sollte auch hier nach drei Siegen drei Punkte möglich sein.

Um 12:00 Uhr hat die B-Jugend den VfL Halle 96 zu Gast.

Weiterlesen: Wochenendvorschau KW39/2014

   
FSV Bennstedt gratuliert

Heutige Geburtstage

keine

Kommende Geburtstage

Hollweg,Jan-Mattes - 03.11.
Lasch,Norbert - 03.11.
Misch,Max - 03.11.
Sorgatz,Ute - 05.11.
Matz,Vincent - 06.11.
Bergmann,Jonathan - 07.11.
Kattge,Loris - 07.11.
   

Unser Kunstrasen  

   

Nächste Partien