Premium Sponsoren





 

Offizieller Ausrüster



   

Startseite

SG Spergau II - FSV Bennstedt II 0:3 (0:2)

Ergebnis Im Halbfinale des Reservepokals 2014/15 war unsere Zweite Mannschaft am Samstag (28.03.15) bei der Reserve der SG Spergau zu Gast. Der derzeitige Tabellenzweite der 1. Kreisklasse sollte trotz des Klassenunterschieds auf keinen Fall unterschätzt werden, zumal mit Verstärkungen aus deren 1. Mannschaft gerechnet werden musste. Das Trainerteam konnte auch aufgrund der Rückkehr von Ramazan „Rama“ Bilgin und den beiden „Leihgaben“ - Raik Rose und Lucas Hännsgen - der Landesklasse-Elf aus dem Vollen schöpfen und schenkte weitest gehend den Jungs das Vertrauen, die unter der Woche gut im Training gearbeitet hatten.

Weiterlesen: SG Spergau II - FSV Bennstedt II 0:3 (0:2)

FSV Bennstedt II - VfB BW Hohenthurm 5:0 (3:0)

AchtungAm Samstag (21.03.15) hatte unsere Reserve bei noch regenfreiem Wetter mit dem VfB Blau-Weiß Hohenthurm einen Vertreter aus dem oberen Tabellendrittel zu Gast, gegen den sie sich im Hinspiel noch sehr schwer getan haben (1:2-Auswärtssieg kurz vor Ultimo). Demzufolge wurden unsere Jungs vom Trainergespann auf ein enges Spiel eingestimmt, in dem ein einfaches und geradliniges Spiel aufgezogen werden sollte.

Weiterlesen: FSV Bennstedt II - VfB BW Hohenthurm 5:0 (3:0)

FSV Bennstedt-SG Buna Halle Neustadt 1:0 (0:0)

Ergebnis Am Samstag empfing unsere Mannschaft das Team von der SG Buna Halle Neustadt. Im Hinspiel noch unterlegen, konnten diesmal die Punkte verdient in Bennstedt behalten werden. Die Gäste versuchten mit ihrer Mauertaktik solange wie möglich die Null zu halten und taten fast nichts für das Spiel. Der Gastgeber wiederum wollte ebenfalls seinen Kasten sauber halten, somit sahen die Zuschauer in Hälfte 1 eine ausgeglichene Partie ohne großartige Tormöglichkeiten.

Weiterlesen: FSV Bennstedt-SG Buna Halle Neustadt vom 22.03.2015

FSV Bennstedt- SG Buna Halle

Termin Am Samstag, den 21.03.2015, empfängt der FSV Bennstedt den Tabellenzehnten von der SG Buna Halle auf der Sportanlage an der alten B80. Spielbeginn ist 15.00 Uhr. Das Team hat sich vorgenommen die Hinspielniederlage wieder wett zumachen und die Punkte in Bennstedt zu behalten.

Dabei wünschen wir dem Team viel Erfolg!

SV Kelbra - FSV Bennstedt 3:4 (2:2)

Ergebnis Am Ende etwas glücklich aber auf Grund des Spielverlaufes verdient entführen die Bennstedter 3 Punkte aus Kelbra! Zu Beginn der Begegnung bestimmten die Gäste das Geschehen und ließen die Kelbraer Abwehr das ein ums andere Mal schlecht aussehen. So gelang Kevin-Max Bräuer mit sehenswertem Volleyschuss nach einem Eckball die Führung in der 13. Minute.

Weiterlesen: SV Kelbra - FSV Bennstedt 3:4 (2:2)

TSV 78 Holleben - FSV Bennstedt II 0:2 (0:1)

Ergebnis Am 20. Spieltag war unsere Zweite Mannschaft im 4. Auswärtsspiel in Folge am Samstag (14.03.15) beim Tabellensiebten Holleben zu Gast, bei dem das Trainergespann auf 15 fitte Spieler zurückgreifen konnte. Dabei sollte die zum dritten Mal unverändert spielende Viererkette Garant für die Null und damit den Erfolg sein, was auch gelang.
Trotz heftiger Regenfälle in der Nacht konnte die Partie glücklicherweise ausgetragen werden, sodass sich die Terminsituation nicht weiter verschärfte. Allerdings war das Geläuf nachvollziehbarerweise sehr weich und holprig.

Weiterlesen: TSV 78 Holleben - FSV Bennstedt II 0:2 (0:1)

SV Kelbra - FSV Bennstedt

Termin Am Samstag, den 14.03.2015, tritt der FSV Bennstedt beim Tabellennachbarn dem SV Kelbra an. Spielbeginn auf dem Kunstrasen in Kelbra ist 15.00 Uhr. Das Team hat sich vorgenommen, auch im dritten Auswärtsspiel etwas Zählbares mit nach Bennstedt mitzubringen.

Dabei wünschen wir dem Team viel Erfolg!

FSV Bennstedt - SV Wacker Helbra 3:1 (0:1)

Ergebnis Durch einen 3:1 Heimerfolg gegen Helbra konnten sich die Bennstedter erst einmal oben festsetzen und rangieren zwischenzeitlich auf Rang 3 in der Tabelle der Landesklasse Staffel 4. Nach dem sehr guten Spiel in Emseloh wollten die Gastgeber an die gezeigten Leistungen anknüpfen und ganz klar zeigen, wer Herr im Hause ist. Dies gelang in Hälfte 1 in keinster Weise. Fehlende Laufbereitschaft,  eine Vielzahl von Fehlpässen sowie eine sehr harte Gangart der Gäste bremste die Gastgeber komplett aus. Das Ergebniss war das 0:1 durch Baumann in der 21. Minute, als er einen langen Ball mitnahm und am herauslaufenden Grotsch vorbei ins lange Eck einschob.

Weiterlesen: FSV Bennstedt - SV Wacker Helbra 3:1 (0:1)

   
FSV Bennstedt gratuliert

Heutige Geburtstage

keine

Kommende Geburtstage

Weber,Andre - 04.04.
Kistner,Ringo - 08.04.
   

Fussball Camp 2015  

18.05.2015 - 22.05.2015
Noch 12 freie Plätze

Mehr Infos

   

Nächste Partien